Bouldern vielleicht am 27. Sept. 2020

Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern,

wir treffen uns mit den betroffenen Kindern und Jugendlichen normalerweise einmal im Monat zum gemeinsamen Bouldern!

Leider hat uns die Corona-Pandemie in 2020 einen Strich durch die Rechnung gemacht.

Wir hoffen aber im September 2020 wieder mit einem neuem Konzept mit Euch klettern zu können.

Denn ... dieses Angebot ist nur möglich durch die tolle Unterstützung der „Boulder Base Bremen“ und den Betreibern Michel Weis und Martin Pleßa, denn sie ermöglichen uns mit Euch die Wände zu erklimmen!

Bouldern heißt, wir klettern in einer Höhe, in der wir noch abspringen können, also bis max. 4,50m. Ihr benötigt keine Vorkenntnisse, kommt einfach vorbei! 

Ihr bekommt von uns in jedem Fall eine Einweisung und dann könnt Ihr, gemeinsam mit allen anderen Kids, Teens und unseren Helfern loslegen.

Wir haben immer viel Spaß beim Klettern und freuen uns schon auf Euch. 

Wir haben folgende Sonntage für Euch vorbereitet:

1. Halbjahr 2020:                                                                                2. Halbjahr 2020:

22. März   (abgesagt wegen Corona)                                            27. September

26. April   (abgesagt wegen Corona)                                            15. November

28. Juni    (abgesagt wegen Corona)                                            20. Dezember

 

Treffpunkt:        BOULDER BASE BREMEN, im Hohweg 5   in   28219 Bremen/Walle

(Eingang Ingolstädter Straße)       www.boulderbasebremen.de

Treffen:              16:45 Uhr

Start:                  17:00 Uhr

Dauer:                 ca. 1 Stunde

Kosten:              keine

Wichtig:             Sportsachen mitbringen; Kletterschuhe werden kostenlos  vor Ort gestellt

Alter:                  keine Begrenzung nach unten oder oben, alle Kinder/Jugendliche sind willkommen

 

Liebe Eltern,  wir "Großen" sitzen zusammen und klönen !  Es gibt Sitzmöglichkeiten und ein kleines gastronomisches Angebot. 

Auch dürfen für die Kinder und Jugendlichen  Getränke und Snacks/Obst mitgebracht werden.

Diese Aktion steht natürlich allen betroffenen Kindern und Jugendlichen offen, auch wenn sie nicht an den Gruppen von PEGASUS teilnehmen.                    

Herzliche Grüße von den Boulder-Helfern  Frank, Nicole, Bettina, Kerstin, Mirco, Dany, Sarah, Judith, Uwe, Lars.

Ihr habt Fragen? Wendet Euch jederzeit gerne an uns!

Olaf Langenbuch                                    Judith Kühl

mobil:   0171-9881814                            mobil: 0172-1980335

olangenbuch@t-online.de                    judith.kuehl@web.de